• 078 718 88 30
  • sonnen-tv@outlook.com
  • Dietfurt Suisse

Dämon Sein-Leicht gemacht…

 

sturm-blitz-wolken-wetter-tal-baeume-klein

 

Inhaltsverzeichnis

EinleitungSchwarze MagieEin guter Dämon SeinGeld & MachtWesensartenNetzwerkNutzung der ErdenergienVerschiedene PraktikenHilfsmittelAndere Synergien nutzenWo Energien da auch MachtBeruflichesLösungsansatzSchlusswort

Einleitung

Möchte man die geistige Welt wirklich verstehen, dann wäre es sinnvoll, sein Wissen nicht aus Quellen mit gleichem Inhalt zu entnehmen, so wie es das breite Spektrum des World Wide Web macht. Masseninformationen sind vielfach mit falschen Tatsachen bestückt. Wer jedoch suchen mag, findet immer wieder gewisse „Insider“, die vielfach bessere Botschaften mitbringen als charismatische Mitmenschen, die nur „schwafeln“ und einen Strom von Menschenmassen hinter sich herziehen.

Man sollte also lernen, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Weiterlesen –>

Dämon Sein – Wer auf diesem Pfad wandelt, dem sei Hilfe gewiss!

Du wirst diesen Pfad niemals alleine gehen müssen, sondern wirst eine Heerschar mit Dir ziehen.

Sei Deiner, aber auch der Gefahren bewusst, die auf Dich lauern, wenn Du Dich mit der geistigen Welt auseinandersetzt. Es gibt nur wenig gute Seelen da draussen. Lese erst das Buch bis zum Ende, bevor Du experimentierst.

Weiterlesen –>

Schwarze Magie

Schwarze Magie ist stets der Anfang eines jeden Dämons, denn wer jemandem bewusst Schaden zufügen möchte, wandelt bereits auf dem Pfad des Bösen und Schlechten, dem Pfad von tiefschwingenden und trägen Energien. Magie ist schlussendlich nichts anderes. Wären die Energien hochschwingend und „weich“, so wäre es am ehesten vielleicht noch weisse Magie. Aber Magie ist schlussendlich Magie. Sie manipuliert die Menschen, gewisse Situationen, oder möchte einfach etwas erzwingen.

Weiterlesen –>

Es gibt viele Arten, wie schwarze Magie betrieben werden kann. Voodoo ist sicher eine der bekanntesten Praktiken und auch hier in Europa stark verbreitet. Auch Zauberei, Hexereien oder einfache Trancezustände gehören in die schwarze Magie. Warum, das klären wir zu einem späteren Zeitpunkt. Wichtig aber ist in erster Linie, dass sich solche schwarzmagischen Praktiken gewissen Arten von Energien, Zauber-Sprüchen, Hilfsmitteln wie Pentagramme und vielem mehr bedienen, um überhaupt funktionieren zu können.

Weiterlesen –>

Ein guter Dämon Sein

Wie kannst gerade Du ich ein richtig guter Dämon sein oder einer werden? Das ist die Frage, welche wir hier beantworten wollen. Natürlich kann man auch in einem grobstofflichen Körper schon ein Dämon sein, Du brauchst also nicht bis zu Deinem Tod zu warten, um Deine Bestimmung zu finden. Vielleicht aber sollten wir erst einmal damit anfangen, zu klären, was einen guten Dämon ausmacht. Bist Du damit einverstanden? Nun gut. Ich erzähle Dir hier einfach einmal meine Definition von einem guten Dämon.

Ein guter Dämon soll:

Machtvoll Sein

Weiterlesen –>

Geld und Macht

Geld und Macht sind zwei Schlüsselthemen, um die wir beim Thema Dämon nicht herumkommen können. Man denkt vielleicht nur, ja warum kann denn Geld schlecht sein. Aber es ist eben nicht das Geld als solches, was als Machtsymbol stets als schlecht oder schädlich definiert wird, sondern es ist seine Energie und was daraus gemacht werden kann. Geld und auch andere Wertgegenstände wie Gold, Edelsteine und Wertpapiere sind natürlich weltliche Güter, das ist klar. Trotzdem besitzen auch sie eine eigene Energie.

Weiterlesen –>

Wesensarten

Egal ob schwarze Magie, Dämon sein/werden, jemanden Verwünschen oder einen Liebeszauber aussprechen. Dies alles funktioniert nicht mit Deiner Intelligenz und schon gar nicht mit Deiner Gedankenkraft. Was ich jetzt hier an dieser Stelle schreibe sind Tatsachen, welche ich jeden Tag selber erlebe, wenn ich in die geistige Welt eintauche.

Weiterlesen –>

Netzwerke

So entstehen Netzwerke

Damit solche Arbeiten wie Hilfestellungen von Wesen aber effizient ausgeführt werden können, bedienen sie sich sogenannter Netzwerke. Ich habe schon sehr viel über diese Arten von Verbindungen geschrieben und möchte an dieser Stelle nur noch kurz gewisse Erläuterungen hinzufügen.

Lösen sich nicht mehr auf

Früher als kurzzeitige Gedankenverbindungen bekannt, lösten sich diese Verbindungen sogleich wieder auf, wenn sie nicht mehr benötigt wurden.

Weiterlesen –>

Nutzung der Erdenergien

Unsere Erdsphäre ist wie geschaffen für Dein Vorhaben, ist sie doch in energetischer Sicht so stark abgewertet, dass eben Vieles möglich wird, was bei höherer Schwingung gar nie möglich wäre.


Dämon


[1] Pfeile von www.Live-Karikaturen.ch  / Erdkugel By Stefan Kühn [CC0, GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC BY-SA 2.5  (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)


Die Energien des universellen Energieflusses werden auch von geistigen Wesen genutzt. Wäre diese Energie in der Schwingung höher, gäbe dies Probleme für alle.

Dies Probleme können Dich in Deiner Arbeit als Dämon oder bei schwarzmagischen Arbeiten stören, indem sie Deinen Helfern mehr widerstand bereiten. Das heisst, dass Deine eigenen Energien sowie die Deiner geistigen Helfer einem erhöhten Energieaufwand ausgesetzt sind. Du sowie Deine Helfer unterliegen auch den Universalgesetzen, da kommt niemand Drumherum. Daher spielt es auch keine Rolle, was Du in Zukunft für Tätigkeiten ausüben möchtest. Sie alle unterliegen diesen Gesetzen und bereiten Euch Probleme, sobald sich die Erdschwingung einmal erhöht.

Ist eine Erhöhung realistisch?

Weiterlesen –>

Verschiedene Praktiken

Eines sollte Dir von Anfang an klar sein. Du solltest irgendwann einmal wissen, in welche Richtung Du Dich bewegen möchtest. Du kannst nicht ein erfolgreicher Heiler sein und gleichzeitig auch ein gutes Medium. Oder ein Hellseher und eine sogenannte Hexe. Ich werde Dir zeigen, warum dies nicht geht.

Wenn Du also lieber ein mächtiger Dämon anstatt einer kleinen Hexe werden möchtest, dann ist das ok. Wenn Du ein erfolgreicher Heiler werden möchtest, dann ist auch das ok. Aber entscheide Dich für eine Richtung.

Warum ist das so?

So Leid es mir tut, aber Du und Dein Körper sind nicht die, welche alle diese Taten oder Dinge vollbringen können. Es gibt da höhere Mächte und damit meine ich nicht Gott oder unsere Schöpfung. Sondern ich meine das Böse, das Abtrünnige, Schlechte. Du kannst es Teufel oder Satan nennen. Es ist so oder so nur ein Name, den die Menschheit gegeben hat.

In Tat und Wahrheit tun alle die Heiler und die Wahrsager, die Hellseher und die Hexen mit ihren Tricks und Fähigkeiten nur eines, sie stellen sich anderen Mächten zu Verfügung und wissen es nicht einmal richtig. Sie alle gehen davon aus, dass Gott ihnen ihre Gaben und Fähigkeiten geschenkt hat. Welch ein Irrtum. Du hingegen bist da anders, Du weisst nun um die Dinge und Du weisst auch, dass nicht Du die Fähigkeiten hast, sondern diese werden von tiefschwingenden Wesen durch Dich hindurch getätigt oder erledigt. Nur schon die Tatsache, dass Du weisst, was durch oder zusammen mit Dir geschieht, ist ein grosser Vorteil für Dich. Nun kannst Du Dich damit auseinandersetzen und Dir genau überlegen, was Du erreichen möchtest. Du weisst aber nun auch, dass es eben nicht möglich ist, verschiedene Fähigkeiten zu besitzen, da eben

„zu viele Köche den Brei verderben!“

Weiterlesen –>

Hilfsmittel

Es spielt keine Rolle, was Du erreichen möchtest. Du brauchst die Qualitäten und Fähigkeiten eines Dämons, Netzwerke, Wesen die Dir helfen und Du brauchst auch sicher jede Menge Energie in Form von Programmierungen. Alle diese Dinge musst Du Dir aneignen, es führt kein Weg daran vorbei.



Es ist nicht so, dass diese Reibungsenergie  direkt an der Kante der Aura (Nr. 2) abstrahlt, sondern der Prozess geht in die Aura hinein. Darum kann die Reibungsenergie auch Aktionen (Energiefluss blockieren) und Reaktionen in Form von schnell aufkommenden Aggressionen auslösen. Lass die Reibungsenergien durch Deine Helfer einsammeln und in Deine Projekte einfliessen, damit Du bessere Reaktionen auslösen kannst.

Unsere Hauptchakren

Die meisten Menschen kennen 7 Hauptchakren. Das ist jedoch ein fataler Irrtum, welchen ich in meinen Büchern erkläre. Die Verbindungen von Geist und Seele kann man nicht als Chakras anschauen. Wenn man jedoch keinen Einblick in die Urfrequenz hat, können diese zwei Verbindungen beim


Chakren



Chakra


Auf diesem Bild erkennst Du die Chakren, welche um die Chakrenkugel angeordnet sind. Erkennbar ist auch, dass im vorderen Bereich die Kugel besser mit Energie gefüllt als der Rest der Kugel. Dies rührt daher, dass eben nur im vorderen Bereich die Chakren aktiv sind.

Weiterlesen –>

Machtaufbau

Wie erreichst du schnell einen stabilen Machtaufbau? Dies gelingt Dir am einfachsten, indem Du Dich an trägen Orten aufhältst. Als Beispiel seien Veranstaltungen mit lauter Musik in Stilrichtung Heavy Metall, Punk oder Ähnlichem gemeint. Gelingt es Dir, bei solcher Musik in eine Art von Trance zu fallen und Dich zu vergessen? Gut, das hilft Dir weiter. Trinke möglichst…

Weiterlesen –>

Andere Synergien nutzen

Für einen stabilen Machtaufbau ist es auch ganz wichtig, dass Du Dich bewusst mit Geld verbindest. Du kannst dies tun, indem Du verschiedenen Währungen und Zahlungsmittel unter Dein Kopfkissen nimmst und darauf schläfst. Lass Dich von Albträumen nicht ablenken, die gehören dazu. Bewege Dich bewusst in Kreisen, wo viel Geld im Spiel ist. Wenn Du in ein Spielcasino gehst, wirst Du dort nicht nur mit Geld verknüpft, sondern auch mit vielen Spielern dort. Vielleicht hast Du auch bekannte, die in einer Bank arbeiten. Du brauchst keine Aktien zu kaufen, Du brauchst im Casino auch Dein Geld nicht zu verspielen. Wichtig ist nur Deine Anwesenheit, damit Du möglichst erfolgreich an die Netzwerke von Geld und Macht angeschlossen werden kannst. Es ist so oder so nur eine Sache der…

Weiterlesen –>

Wo Energien, da auch Macht!

„Durch Reibung entsteht Wärme!“

Vielleicht kennst Du diese Gesetzmässigkeit aus der Physik oder Chemie, vielleicht auch aus einem anderen Zusammenhang. In der geistigen Welt gibt es auch solche Gesetze, die universellen Gesetze. Universell darum, weil ihre Gesetzmässigkeiten im ganzen Universum ihre Gültigkeit haben. Im Universum wird dieser Satz jedoch präziser definiert:

„Durch Reibung entsteht Energie!“

Dies ist zwar nicht ganz korrekt, denn Energie kann nicht…

Weiterlesen –>

Berufliches

So ist natürlich vieles möglich, egal ob Du als Berater oder in der Exekutive arbeiten möchtest. Wie gesagt, Du kannst Dich voll und ganz einem Thema widmen. Bleibe aber unbedingt dabei, denn wenn Du immer wieder zwischen verschiedenen Themen umher schwankst, bist Du derjenige, welcher die Stabilität verliert. Wie das? Naja, Du hast dabei verschiedene Helfer mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Diese Fähigkeiten können sich zum Teil überschneiden, aber auch störend auf andere Deiner Fähigkeiten einwirken. Du machst dann unbewusst mehr kaputt, als dass es für Dich hilfreich wäre. Und dies macht wiederum alle Deine bis dahin getätigten Bemühungen zunichte. Das wäre eigentlich…

Weiterlesen –>

Lösungsansatz

Was also benötigst Du, um als Dämon erfolgreich zu sein? Das ist weniger, als Du denkst. Du benötigst aber, und dies ist unabkömmlich:

Verbündete in Form von geistigen Helfern

Dir stehen genügend geistige Helfer zu Verfügung. Achte aber unbedingt darauf, dass Du Dein Arbeitsgebiet gefunden hast, und rufe erst dann diese Wesen. Danach müssen Eure Energien gegenseitig angepasst werden, das dauert eine Weile und kann unangenehm für Dich werden. Bleibe hartnäckig, wenn Du diesen Weg gehen möchtest. Für eine Umkehr ist es an dieser Stelle schon zu spät. Darum wollte ich, dass Du zuerst das Buch bis zum Ende liest. Ansonsten hole Dir Hilfe.

Materielle Gegenstände

…um Deinen Körper und Deinen Geist…

Weiterlesen –>

Schlusswort

Dieser Weg in der Dunkelheit und dem Dämonenhaften, mag für viele passend und sehr interessant sein. Man kann auch sagen, dass der Geist der heutigen Zeit nach Geld, Macht, Ruhm und Ansehen geradezu schreit. Andererseits ist da auch noch die komplette Überbevölkerung auf unserem wundervollen Planeten, welche eine enorme Verschwendung von Ressourcen nach sich zieht. Dies hat natürlich auch zur Folge, dass der Lebensraum der Menschen in den Ballungszentren eingeschränkt wird, nicht jeder erträgt die dadurch entstehende Reibungsenergie gleich gut.

Verwünschungen, Verfluchungen & Banne

Das ist für mich ein Hauptgrund, warum viele Menschen zwischenzeitlich…

Weiterlesen –>