Home

Bevor wir hier auf Sonnen-TV weiter über feinstoffliche Bereiche sprechen, wollen wir doch kurz die vier wichtigsten Themen anschneiden und diese so einfach wie möglich erklären:


Esoterik

Esoterik bezieht sich eigentlich auf die Anwendung/Verwendung von Energien und lebensverbessernden und Lebenserhaltenden Massnahmen mit oder ohne Hilfsmittel. Dies können Anwendungen wie Heilsteine, Bachblüten, Energieübertragungen, Aura- und Chakrenbehandlungen oder auch Feng – Shui sein. Es sind also alles Anwendungen von positiver Natur, welche zum Helfen und Heilen erschaffen wurden.

Dieser Markt ist enorm gross und auch sehr umstritten, da sich eigentlich nichts von alledem „beweisen“ lässt. Die Esoterik ist aber auch festgefahren in alten Denkmustern und in altem Wissen. Das muss nicht unbedingt schlecht sein, aber es bleibt trotzdem kein Garant für die Richtigkeit. Das Denken von Esoterikern wird zuwenig kritisch hinterfragt und angezweifelt. Man „glaubt“ bedingungslos, ohne die Mächte dahinter zu kennen.

Ein fataler Fehler!


Parapsychologie / Psi

Parapsychologie ist die Wissenschaft um die unnatürlichen und übernatürlichen Phänomene und Fähigkeiten wie Astralreisen, Bewegen von Dingen, Löffelbiegen oder auch Geistersehen und mit Verstorbenen sprechen. Auch sogenannte „Geisterjäger“ gehören für mich in diese Sparte. Fragen, die immer wieder auftauchen sind:

  • Warum können Engel nicht heilen?
  • Muss ich mich nach dem physischen Tod verantworten?
  • Gibt es eine Geistige Hirarchie?
  • Karma – Wahrheit oder Lüge?
  • Kundalini – Aufsteigende Kraft in der Wirbelsäule?
  • Wie funktioniert Glück?

 

Hier ist die Beweislast sehr schwierig zu erbringen, denn die eigentliche Wissenschaft hält nicht viel von solchen Fähigkeiten und hält sich eher an harte Fakten. Da machen Menschen mit geistigen Fähigkeiten schon mehr Sinn, wenn sie diese Gebiete erforschen wollen, aber meistens fehlt ein gutes Konzept dafür.


Okkultissmus

Bei einem okkulten Ritual geht es in der Regel darum, die Macht über Menschen, Geister, einen Zustand oder eine Handlung zu übernehmen. Man möchte also „etwas“ erzwingen. Allen bekannt unter Anderem als „schwarze Magie“, „Voodoo“, Kabbala oder auch „Liebeszauber“ usw. Die kann ohne Hilfsmittel mit reiner Geisteskraft oder mit Hilfsmittel wie Voodoo-Puppen, Zaubertränken, Amuletten, Fotos und Opfergaben erfolgen.

Ein nicht ganz ungefährliches Spiel, da man in der Regel die Geister die man ruft, nicht wieder los wird.


Spiritualitaet

Spiritualitaet ist die Entwicklung von Geist und Seele. Denn es ist wichtig, dass Geist und Seele in diesem Erdenleben miteinander verschmelzen und so eine Einheit bilden. Ein nicht ganz so einfach Weg, denn es wird einem etwas „abverlangt“! Da tauchen Fragen auf wie:

  • Gibt es einen Seelenplan?
  • Warum braucht eine vollkommene Seele irdische Erfahrungen?
  • Was muss die Seele noch lernen?

Feinstoffliche Themen

Egal ob okkultes, paranormales, spirituelles oder esoterisches. Grundsätzlich sind alle diese Themen als „sehr gefährlich“ einzustufen, denn man wird doch recht schnell in die Irre geführt, manipuliert oder „verblendet“ von Energien, Ritualen oder auch geistigen Wesen. Alle diese Themen bergen Gefahren, welche die meisten nicht sehen und nicht spüren können, denn dadurch fehlen auch sehr wichtige Informationen. Ein weiteres und sehr wichtiges Problem ist, dass die meisten Menschen eine Frage und vor allem eine Antwort einfach blindlings annehmen, ohne irgendetwas zu hinterfragen. Das macht die ganze Sache so enorm gefährlich.

Wir als Sonnen-TV wollen da Abhilfe schaffen, denn auch uns ist es sehr wichtig, dass Du eben das „richtige“ Wissen vermittelt bekommst. Lass Dich nicht irritieren, nur weil vieles davon fremd für Dich ist. Baue Dir Deine eigene Meinung dazu auf und fange an zu hinterfragen, es ist nicht verboten.

Hier auf dieser Seite darfst Du alles hinterfragen. Wir erwarten das sogar von Dir!